Apiezon Fette

Apiezon N

Apiezon N Fett ist silikonfrei und weithin anerkannten und empfohlenen als die kryogene Vakuumfett der Wahl. Das Kryo-Fett ist speziell auf Verrücktheit-freie Leistung bei niedrigen Temperaturen aufweisen und widerstehen häufig Radfahren zwischen kryogenen Temperaturen so niedrig wie -273 ° C und +30 ° C.

Apiezon N Fett: Kryo Hochvakuumfett Eigenschaften

  • kann häufig Radfahren zwischen kryogenen Temperaturen so niedrig wie -273 ° C und +30 ° C standhalten
  • ist Schrei-free bei kryogenen Temperaturen
  • hat die Fähigkeit, die Mikroporen angrenzenden Flächen zu füllen, so zu verbessern, thermischen Kontakt
  • nicht von Kontaminationen Probleme mit Silikon-Basis Fette wie "Creep" oder "Übertragungs" findet leiden
  • weist einen Dampfdruck von 6 x 10 -10 Torr bei 20 ° C
  • verfügt über integrierte Strahlungswiderstand
  • hat mächtige "Getter" Aktion, dh es absorbiert potenziell schädliche Fett-und chemischen Verunreinigungen auf Metall-und Glasoberflächen
  • ist leicht zu reinigen, verwenden und zu entfernen, da es löslich in Kohlenwasserstoffen und chlorierten Lösungsmitteln ist

Tieftemperatur-Anwendungen von Apiezon N Fett

Kryo-Vakuum-Siegel

Apiezon N Fett zeigt extrem niedrigen Dampfdruck bei Umgebungstemperaturen, 6 x 10 -10 Torr bei 20 ° C, die von Region weiter verbessert werden Senkungen der Temperatur auf der kryogenen. Seine Fähigkeit zur Rissbildung bei extrem niedrigen Temperaturen widerstehen macht es besonders nützlich, da ein Vakuum-Siegel für Cryosystems.


Apiezon N Fett kann herangezogen werden, um Form und unterhält ein Vakuum-Dichtung für lange Zeiträume, auch bei häufigen Temperaturwechseln ausgesetzt, widersteht Temperaturen zwischen Radfahren so extrem wie -273 ° C und +30 ° C. Seine einzigartigen Eigenschaften bedeuten N Grease ist weit verbreitet, um zuverlässige Vakuum-und druckfeste Dichtungen ua zu erstellen: Vakuumleitungen; Schlenk Linien; Kühlfallen, flüssiges Helium Schläuche und Elektronenmikroskopen.

Thermische Kopplung

Apiezon N Fett hat eine nachgewiesene Erfolgsbilanz bei der Verbesserung der thermischen Kontakt unter kryogenen Bedingungen. Es ist wichtig für die Kopplung von Kühlsystemen auf supraleitende Magnete, Kryostate, Temperatursensoren oder jedes System, das erforderlich kryogenen Temperaturen so schnell wie möglich zu erreichen. Geringe magnetische Suszeptibilität auch machen es ideal für Supraleiter Fertigungsanwendungen

Messaufnehmermontage

Apiezon N Grease ist ideal für den Einsatz in kryogenen Sensorbefestigungsstelle. Es ist biegsam bei Raumtemperatur und bei tiefen Temperaturen verfestigt sich um eine einfache Montage und Demontage von Sensoren, ohne dass Schäden ermöglichen.

Probeexemplaren

Wichtig bei niedriger Temperatur Testen von Halbleiterchips, Laserdioden und Kristalle, etc., ist Apiezon N Fett verwendet werden, um thermischen Kontakt zwischen der Probe Boot und kalte Finger eines cryotstat verbessern. Diese kryogenen thermischen Kontakt Fett sorgt dafür, dass Proben bei möglichst niedrigen Temperaturen zu testen Empfindlichkeiten zu verbessern.

Umgebungstemperatur Anwendungen - zusätzliche Dämpfung

Apiezon N Fett kann in einer Vielzahl von Anwendungen bei Umgebungstemperaturen etwa wenn zusätzliche Dämpfung benötigt werden. N Fett hat ein spezielles Additiv, das es gibt eine zähe, gummiartige Konsistenz, die Schwingungen absorbiert in Geräten, so dass N Grease von unschätzbarem Wert in fragilen Glas an Glas Gelenke, wie Bürette Armaturen, die ständig Gefahr Fraktu

 

Für die typischen Eigenschaften von Apiezon N

klicken Sie bitte hier

 

Datenblatt Apiezon N
SCB Datasheet Apiezon L,M+N.pdf
Adobe Acrobat Dokument 535.3 KB
Sicherheitsdatenblatt Apiezon N
SCB Safety Datasheet Apiezon N.pdf
Adobe Acrobat Dokument 373.3 KB

 

Sie möchten diesen Artikel kaufen?

Hier geht es zu unserem Online Shop

Produktgalerie

 

Cryoandmore

Budzylek GbR
Hermann-Cossmann-Str 19

41472 Neuss

Deutschland

 

Tel.:+49 (0)2182-60804

Fax:+49 (0)2182-60233

 

E-Mail: info@cryoandmore.de